Es muss etwas seltsam Heiliges im Salz sein.
Es ist in unseren Tränen und im Ozean.
Khalil Gibran

Farblichttherapie

Bereits vor Jahrtausenden erkannten die Menschen die vielfältigen Wirkungen der Farbe. Edwin D.Babbit ist der Begründer der modernen Farbtherapie und veröffentlichte 1878 sein Buch mit dem Titel »Die Prinzipien von Licht und Farbe«. In dem Buch beschreibt er verschiedene Anwendungsmöglichkeiten und deren Wirkungsweise.
Jeder Farbe wird eine Bedeutung zugesprochen, so ist beispielsweise ROT die Farbe der Wärme, des Blutes und des Feuers. ROT wirkt anregend, erhitzend, beschleunigend und stimuliert Kreislauf, Blutgefäße, Stoffwechsel und das Blut selbst.
ORANGE wirkt sanft anregend und belebend. Es stimuliert den Dünndarm und die Nährstoffaufnahme, fördert die Lebensqualität und stimmt heiter.
GELB wirkt aufmunternd. Die körperliche und geistige Ernährung und Verdauung wird angesprochen sowie Magen, Milz, Bauchspeicheldrüse und das vegetative Nervensystem. Gelb stärkt das Glücksgefühl, vermindert die Sorgen und unterstützt den Reifungsprozess des Lebens.
Auch in der indischen Chakrenlehre spielen Farben eine wichtige Rolle. Jeder der sieben Chakren wird eine Farbe zugeordnet.
Farblichttherapie: Orange Farblichttherapie: Blau Farblichttherapie: Grün
In der SALZGROTTE AM FEHN werden mit Hilfe von 768 Leuchtdioden alle Farben des Lichtspektrums, welches wir Menschen wahrnehmen können, erzeugt. Somit erleuchtet die gesamte Salzgrotte in langsamen Farbübergängen in allen Regenbogenfarben.

Öffnungszeiten

28.12–01.01: Betriebsurlaub
Mo–Fr: 10.00–12.00
14.00–17.00
Do: vormittags geschlossen
Abendstunden,
Sa+So:
nach Voranmeldung
Kinderstunden
Di+Do:

15.00–17.00

Kontakt

Telefon (+49) 49 52/80 89 87
eMail mail
Adresse SALZGROTTE AM FEHN
Ziegeleiring 52
26817 Rhauderfehn

Bewerte uns auf Qype