Es muss etwas seltsam Heiliges im Salz sein.
Es ist in unseren Tränen und im Ozean.
Khalil Gibran

Heilwirkung des Salzes

Schon Kleopatra wusste die positive und heilende Kraft des Salzes für ihre Gesundheit und Schönheitspflege zu nutzen. Auch die Inkas, Römer und Buddhisten haben den Natursalzen heilende Kräfte zugesprochen. Heute kehrt man zu dieser Gesundheitsquelle zurück.
Gradieranlage


Die Inhalation salzhaltiger Luft wirkt meist reizmildernd sowie entzündungshemmend. Die sanfte Anwendung ist frei von Nebenwirkungen und erweist sich bei Erkältung und verstopften Kindernasen als eine optimale Behandlungs- unterstützung.
Auch zur Prophylaxe bei chronischer Bronchitis und Nebenhöhlenentzündungen unabhängig vom Alter wirkt sich die Inhalation salzhaltiger Luft äußerst positiv aus. Meeres- und Soleklima zeigen eine positive Auswirkung bei:
  • Allergien
  • Hautkrankheiten (Akne, Neurodermitis)
  • Asthma Bronchiale, Lungenentzündung
  • Chronische Bronchitis
  • Rachenentzündung
  • Entzündungen der Nebenhöhlen
  • Vorbeugung bei grippalen Infekten
  • Herz- und Gefäßkrankheiten
  • Entzündungen des Verdauungstraktes
  • Immunnsystemstörungen
  • Rheumatische Krankheiten
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Müdigkeit, Stress, Schlafstörungen
  • Störungen im Nervensystem wie Neurosen, Nervosität, Depressionen
  • Schilddrüsenunterfunktion


Öffnungszeiten

27.07–30.07: Betriebsurlaub
Mo–Fr: 10.00–12.00
14.00–17.00
Do: vormittags geschlossen
Abendstunden,
Sa+So:
nach Voranmeldung
Kinderstunden
Di+Do:

15.00–17.00

Kontakt

Telefon (+49) 49 52/80 89 87
eMail mail
Adresse SALZGROTTE AM FEHN
Ziegeleiring 52
26817 Rhauderfehn

Bewerte uns auf Qype