Es muss etwas seltsam Heiliges im Salz sein.
Es ist in unseren Tränen und im Ozean.
Khalil Gibran

Salzgrotte am Fehn

Unsere Salzgrotte ist einzigartig in ganz Norddeutschland. Es befinden sich über 12 Tonnen Himalayasalz in unserem Salzraum. Dies schafft ein einzigartiges mineralhaltiges Mikroklima. Das Mikroklima wird bei ca. 20-22° C Raumtemperatur und durch eine Gradieranlage aufrecht erhalten, welche eine Luftfeuchtigkeit von ca. 50% im Raum erzeugt. Dadurch wird die Aufnahme der salzhaltigen Luft gefördert.
Salzraum
Jeder Atemzug liefert Ihnen wertvolle Mineralien und Mikroelemente wie Jod, Magnesium, Kalzium, Kalium, Eisen und Brom, die für den menschlichen Organismus besonders wichtig sind. Dank des großen Anteils an Natriumchlorid, das antiallergisch und pilzhemmend wirkt, ist die Luftreinheit zehnmal höher als draußen.
Das Salz in der Grotte ist im Unterschied zum Industriesalz nicht behandelt und noch völlig naturbelassen. Aus diesem Grund ist die Anwendung unbedenklich. Sollten Sie dennoch Zweifel haben, fragen Sie einfach Ihren Arzt. Bei Tuberkulose, Tumorbildung und Überfunktion der Schilddrüse sollten Sie ebenfalls Ihren Arzt konsultieren.

Öffnungszeiten

27.07–30.07: Betriebsurlaub
Mo–Fr: 10.00–12.00
14.00–17.00
Do: vormittags geschlossen
Abendstunden,
Sa+So:
nach Voranmeldung
Kinderstunden
Di+Do:

15.00–17.00

Kontakt

Telefon (+49) 49 52/80 89 87
eMail mail
Adresse SALZGROTTE AM FEHN
Ziegeleiring 52
26817 Rhauderfehn

Bewerte uns auf Qype